Sporthalle

Historie

Die Großsporthalle Unterlübbe wurde im Jahr 1973 im Anschluss an die Schule und die bestehende inzwischen abgerissene Turnhalle errichtet.

In den folgenden Jahren erfolgten diverse Umbauten bzw. Erweiterungen.

1976 - Anbau von 2 Umkleiden mit Duschen zwischen Großsporthalle und der damaligen Turnhalle

1995 - Anbau eines Jugendraumes mit neuen Toiletten sowie eines neuen Sporthalleneingangs mit einem erweiterten Zuschaueraufenthaltsbereich und dazu wurde noch ein Sportgeräteraum geschaffen.

2009 - Durch einen finanziellen und personellen Kraftakt der Gemeinde Hille sowie unzähliger HelferInnen, Sponsoren und Gönnern der HSG EURo konnte die Großsporthalle einschl. Umkleiden und Duschen saniert bzw. umgebaut werden.

2010 - Als Ergänzung des baulichen Gesamtkomplexes errichtete der TuS „Rot-Weiß“ Unterlübbe e.V. einen Luftgewehrschießstand in Eigenleistung, der den neusten Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit und des Schießsports entspricht.

Belegungsplan

Karte

Adresse

Sporthalle Unterlübbe
Schulstraße 20
32479 Hille

Bilder rund um unsere Sporthalle

Die Kabinen
Kabinengang
die Zuschauer
Der 8te Mann
Der "Jugendraum"
Der "Jugendraum"
Der "Jugendraum"

Sponsoren