D-Jungen starten mit zwei Siegen in die Meisterrunde

10.11.14 Von: Das Trainerteam Annett-Heiko-Frank

Das erste Duell wurde gegen die JSG NSM-N gespielt und im zweiten Spiel gegen die JSG Möllbergen/Barkhausen.

Im ersten Spiel kam es wieder zum Duell mit der JSG NSM-N. Obwohl die Jungs über die gesamte Spiezeit führten war es bis zum Schluss spannend. Entscheidend war wohl die Phase in der sich die Mannschaft von 10:9 auf 13:9 absetzen konnte. Am Ende stand dann ein 14:13 (8:5) Erfolg ! Kompliment an die gesamte Mannschaft für die spielerische und kämpferische Leistung!
Dabei waren Jöris, Justin G., Justin H.(2), Luca, Bjarne, Ben(1), Jona(1), Mika(1), Lukas, Niklas(4), Jannik(5/2) und Luan im Tor.

Am Samstag war dann die Mannschaft der JSG Möllbergen/Barkhausen unser Gegner.
Die Jungs spielten eine gute erste Halbzeit und gingen mit einer 12:3 Führung in die Pause. Bis zum 16:5 lief es auch so weiter. Dann verletzte sich Mika (auf diesem Wege Gute Besserung) und der Gegner nutzte eine kurze Phase der Verunsicherung um bis auf 16:10 zu verkürzen. Die Jungs fingen sich dann aber wieder und gewannen am Ende mit 22:12.
Dabei waren Jöris(2), Justin G., Justin H.(1), Bjarne, Jona(3/1), Mika, Niklas(1), Jannik(15/5) und Luan.

Weiter geht es für die Mannschaft am Samstag um 12.00 Uhr im Hahler Feld gegen den TSV Hahlen.

Mit sportlichen Grüßen

Das Trainerteam Annett-Heiko-Frank