1. Männer | HSG EURo – TSG Altenhagen-Heepen II 19:21 (13:12)

24.09.18 Von: MT-Online

Bis zum 10:6 (21.) war alles im Lot bei der HSG.

„Dann kam leider eine Mischung aus Pech und Unkonzentriertheiten zusammen“, sah Trainer Julian Siebeking anschließend, wie Altenhagen das Spiel drehte. Trotz 0:6 Punkten bleibt Siebeking optimistisch: „Wir sind immer noch auf einem guten Weg.“
Tore für EURo: Kruse 5, Zydel 4, Grotefeld 4/2, Schütte 3, Lütkemeier 3