Frauen-Vorschau: Sportlich brisantes Derby in Oberlübbe

28.04.18 Von: MT-Online

Minden (cb). „Auf die Ergebnisse der anderen kann man sich in dieser verrückten Liga ohnehin nicht verlassen“, sagt Eintracht Oberlübbes Trainer Matthias Husemeier vor dem 20. Spieltag der Frauenhandball-Verbandsliga. Seine noch vom Abstieg bedrohte Eintracht empfängt den Primus HSG EURo zum Derby.

In der Verbandsliga sieht Eintracht Oberlübbes Trainer Matthias Husemeier sein Team gegen den Lokalrivalen HSG EURo zwar in der Außenseiterrolle, „aber nicht chancenlos“. In der Rückrunde trete die HSG nicht mehr so stabil auf, weiß „Husi“. HSG-Trainer Tobias Lintelmann bezieht das zumindest auf die vergangenen beiden Spiele. „Ich hoffe, dass wir den Schalter umlegen.“ Das wäre nötig, um der Meisterschaft einen Schritt näher zu kommen. Das sei, so Lintelmann, das klare Ziel.