E-Mädchen | ...auf Erfolgskurs – und ich gehöre dazu!

25.09.19 Von: HSG EURo

Hallo liebe HSG EURo-Fans. Wir kennen uns sicherlich nur flüchtig, daher möchte ich hiermit die Chance nutzen, uns einmal vorzustellen.

Ich bin ein Teil eines großartigen Teams: Ich gehöre zu den E-Mädels der HSG Euro!

Und eins vorweg: Wir haben es faustdick hinter den Ohren! ;)

Das ist unser Team!

Sowohl neben als auch auf dem Spiel verbreiten wir gute Laune und zeigen was man mit Zusammenhalt erreichen kann. Ich bin jedes Mal wieder stolz Teil dieses Teams zu sein!

Jeden Dienstag von 16:00 – 17:15 Uhr trainieren wir neue Spielzüge und powern uns in der Sporthalle in Unterlübbe aus. Wir sind eine bunte Mischung von Spielerinnen zwischen 9 und 10 Jahren. Ausgenommen ist natürlich unsere Trainerin Kristin, die sogar schon Auto fahren darf. Wir kommen alle aus verschiedenen Himmelsrichtungen (Eickhorst, Unterlübbe und Rothenuffeln).

Unser Start in diese Saison:

Unsere Saison begann mehr als gut: Die ersten vier Saisonspiele gegen Warmsen, MBV, Espelkamp-Fabbenstedt und den HSV Minden-Nord haben wir deutlich gewonnen. Sowohl zuhause als auch auswärts sind wir nicht zu stoppen. Unsere Tordifferenz liegt aktuell bei 97:44 Toren.

Und soll ich euch sagen, was uns immer so motiviert?

Wir werden angefeuert wie die Spielerinnen und Spieler in der Bundesliga. Unsere treuen Fans reisen mit uns durch den gesamten Mühlenkreis. Und wer kann schon von sich behaupten, dass er Fans im Alter zwischen 5 Wochen und 75 Jahren hat?

All das sichert uns aktuell mit 8:0 Punkten den ersten Platz der Tabelle!

Und nebenbei….

Wie bereits erwähnt sind wir auch neben dem Spielfeld eine lebenslustige Mannschaft.

Dies haben wir vor kurzem allen Zuschauern des Bundesliga-Spiels GWD Minden gegen „Die Eulen Ludwigshafen“ bewiesen. Zu jeder musikalischen Einlage haben wir unsere vielfältigen tänzerischen Künste gezeigt.

Ich glaube im Namen der gesamten Mannschaft kann ich sagen: Wir sind froh, ein so großes und aktives Team zu sein und freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2019/2020.