D-Mädchen | Perfekter Saisonstart

3.10.18 Von: Kicker

Besser konnte die Saison für die neuformierte D-Mädchen-Mannschaft nicht beginnen. 4 Siege in 4 Spielen.

Die Mannschaft, die mehrheitlich im letzten Jahr noch in den E-Mädchen gespielt hat, konnte die für sie neue 1:5 Deckung in den ersten Spielen bereits prima umsetzen.
Das Spiel nach vorne gelingt auch schon ganz gut. Für den Angriff gilt aber zukünftig die Zielsetzung Einzelaktionen zu minimieren und stattdessen mit spielerischen Mitteln zum Torerfolg zu gelangen. Auch das wird dieser Truppe noch gelingen.
Die Saison ist ja noch lang und die sehr gute Trainingsbeteiligung spricht dafür.
Bisher war die individuelle Stärke der Spielerinnen allerdings ausreichend, um die Gegner im Schach zu halten.
Siege gegen NSM-Nettelstedt (18:11), Hüllhorst (21:17), MBV (13:8) sowie Hille-Hartum stehen inzwischen zu Buche. Während die 3 erstgenannten Spiele recht sicher gewonnen werden konnten, entwickelte sich das Spiel gegen H2 zu einem echten Krimi. Am Ende gelang ein knapper 16:15 Sieg.
Auf diese Leistungen können wir aufbauen.

Die Mädels:
Oben (v.l.n.r): Clara H., Nida, Emma, Lele, Lenja, Thalia
Mitte (v.l.n.r):  Alexandra, Lina, Clara K., Amelie
Vorne (v.l.n.r): Finja, Charlotte, Jennifer, Lara, Joyce, Alea
Es fehlt leider: Svea
Die Trainer: Anja Freimuth und Christian Meyer