1. Männer | Vorbericht zum Heimspiel gegen HSG Porta 2

25.09.19 Von: Jenny

Punkte 5 und 6 im Visier!!! Erst Handball im Sportpark Unterlübbe und dann Tatort auf dem Sofa. Zur ungewohnten Zeit am Sonntag um 17 Uhr empfangen wir "Eulen" die Zweitbesetzung der HSG Porta Westfalica.

Jan-Niklas Kruse

Ihr Auftaktspiel konnten die Gäste aus Porta positiv gestalten und gewannen deutlich gegen HSV Minden-Nord II mit 29:22. Die Portaner werden von einem in Unterlübbe bekannten Gesicht trainiert, denn Martin Kracht hat auf der Bank der Gäste das Kommando.
So haben wir uns den Start in die Bezirksliga vorgestellt! 4:0 Punkte haben wir bereits verbuchen können und als nächstes sind die Punkte 5 und 6 im Visier! Damit die starken Leistungen gegen die Zwote der Hahler Hyänen und letzte Woche gegen LIT 3 nicht umsonst gewesen sind, werden wir Eulen alles daran setzen, auch dieses Heimspiel zu gewinnen! Wir brauchen EUCH dafür! Wir brauchen EURE Stimmung und hoffen auf EURE Unterstützung von der Tribüne!
Nun heißt es wieder: EURo EULEN... FIGHT!