1. Frauen | TV Verl - HSG EURo 27:27 (12:17)

7.10.19 Von: MT-Online

Das Mindener Tageblatt berichtet aus Verl. In der ersten Halbzeit machte die HSG vieles richtig und lag folgerichtig zur Pause deutlich vorne.

„Gegen deren offensive Abwehr haben wir die richtigen Mittel gefunden“, berichtete HSG-Trainer Matthias Bredemeier. Nach dem Seitenwechsel stellten die Gastgeberinnen auf eine defensive Abwehrvariante um. EURo tat sich zunehmend schwerer. „Trotzdem hatten wir mehrmals die Chance, das Spiel zu entscheiden“, schilderte der HSG-Trainer. Stattdessen kamen die Gastgeberinnen zum Ausgleich. „Ich mache der Mannschaft keinen Vorwurf. Wir nehmen den Punkt gerne mit“, sagte Bredemeier.
Tore für HSG EURo: Rahel Rodehau 10/1, Rhea Rodehau 9, Staskute 6, Joana Rodehau 1, Danneberg 1