1. Frauen | HSG EURo - SG TuRa Halden-Herbeck 37:26 (17:9)

30.09.19 Von: MT-Online

Das Mindener Tageblatt berichtet heute wie folgt. Frauen, Oberliga: EURo und der HSV deklassieren ihre Gegnerinnen. Nach dem durchwachsenen Start (3:3, 7. Minute) sorgte die HSG binnen sieben Minuten und einem 5:0-Lauf zum 8:3 für deutlichere Verhältnisse.

Artistisch fängt Lara Kleine (rechts) in dieser Szene einen zu lang geratenen Gegenstoßpass mit einer Hand und trifft sicher. (© Foto: Bendig)

Nach dem Seitenwechsel hielt EURo das Tempo hoch und führte beim 21:11 (37.) durch die zwölfmalige Torschützin Lara Kleine erstmals zweistellig. „Wir sind fokussiert geblieben und haben die Anzahl der technischen Fehler sehr gering gehalten“, erkannte der HSG-Trainer Matthias Bredemeier weitere Fortschritte.
HSG
EURo: Mindt, Hampel - Kleine 12/7, Rahel Rodehau 8/2, Rhea Rodehau 6, Danneberg 4, Staskute 3, Arendt 2, Tirschler 1, Zydel 1, Langer, Haack, Tegtmeyer, Bredemeier